*
Solar_Solarkauf_top
PagePeel
Photovoltaik_top_center-l
Menu
Startseite Startseite
Produkte Produkte
Systemanbieter Luxra Systemanbieter Luxra
Luxra Energy Power-Pack Luxra Energy Power-Pack
Module Module
Wechselrichter Wechselrichter
Unterkonstruktion Unterkonstruktion
Energiezwischenspeicher Energiezwischenspeicher
Luxra Leuchten / LED Technik Luxra Leuchten / LED Technik
Zubehör Zubehör
Dienstleistungen Dienstleistungen
Finanzierung Finanzierung
Über Solarkauf Über Solarkauf
PV-Wissen für Privatkunden PV-Wissen für Privatkunden
Recht Recht
Glossar Glossar
Download Download
Referenzen Referenzen
News News
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Standort Standort
Datenschutz Datenschutz
Sprachen_Auswahl

  Energiezwischenspeicher Luxra ES


Eigenverbrauch wird immer interessanter, zumal es seit dem 1. Mai 2013 auch eine staatliche Förderung >> gibt. In Zusammenarbeit mit der VARTA Storage GmbH brachte SOLARKAUF eines der leistungsfähigsten und zukunftsweisendsten Systeme zur Energiezwischenspeicherung auf den Markt – für mehr Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und Autonomie.

Durch die Verwendung von Lithium-Ionen-Batteriemodulen ist der luxra ES einer der leistungsfähigsten Speicher an Markt. Modular auf bis zu 30 Batteriemodule erweiterbar und in drei Leistungsklassen erhältlich, wächst er mit den Anforderungen, die an ihn gestellt werden. Das System ist ausgelegt für eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren mit bis zu 6.000 Zyklen.

Drei Systeme für jeden Bedarf

Mit dem luxra ES-S erhöhen Sie Ihren Eigenverbrauch und verfügen gleichzeitig über eine Kurzzeit-Notstromoption. Er verfügt über eine Kapazität von 3,7 kWh.

Im Mittelfeld steht der luxra ES-M mit einer Kapazität von 8,3 kWh. Bei diesem Modell wird der Eigenverbrauch durch schnelleres Laden und Entladen weiter optimiert. Er eignet sich vor allem für Mehrpersonenhaushalte, zum Betrieb von Elektrogeräten und E-Bikes.

Der luxra ES-L ist das größte verfügbare System: Er kommt insbesondere bei größeren Haushalten, Mehrparteienhäusern, beim Einsatz von Großgeräten, E-Bikes, Plug-in-Hybrid- und Elektroautos zum Einsatz. Mit einer Kapazität von 13,8 kWh ist er das größte verfügbare System.


SolarInvert Storage G2 plus XL mit 20 kWh Speicherkapazität

Der Nachfolger des Vorgängermodells Storage G2 plus punktet mit einer höheren Batteriekapazität. Mit einer Nennleistung von 2,5 KW und der Netto-Speicher-kapazität von 10 kWh ist dieses Solar-Strom-Speicher-System ideal für einen 2-4 Personen Haushalt geeignet. Besitzer des Storage G2 plus XL profitieren über die Anbindung an Econamic Grid von überschüssigem Netzstrom (negative Regelenergie)

Das AC-geführte Speichersystem mit 3-Phasenkompensation basiert auf bewährter und wartungsfähiger Blei-Flüssig-Batterietechnologie. Durch das spezielle Hightech-Ladeverfahren erreicht der Akku des Storage G2 plus XL bis zu 3.200 Zyklen, was in etwa einer Lebensdauer von 12 – 15 Jahren entspricht. Mit einer speziell auf die Blei-flüssig-Batterietechnologie angepassten Lade- technik erreicht das Speichersystem einen Batteriewirkungsgrad von 92%.


Bis zu 80% Autarkie und bis zu 100% Eigenverbrauch möglich
Das Speichersystem ist gerade in Hinblick auf Autarkie und Eigenverbrauch hochinteressant. Mit einem max. Ladestrom von 50 Ampere ist der Speicher innerhalb von max. 4 Stunden voll aufgeladen. Das System ist damit auch ideal für Ost- und West-Dächer geeignet, denn hier kommt es darauf an, dass der verkürzte Stromerzeugungszeitraum möglichst effizient genutzt wird.

EEG Bonus als Tilgungszuschuss bei Bestandsanlagen 2009- März 2012
Wer eine PV Anlage in den Jahren 2009 - 2012 installiert hat bekommt beim Eigenverbrauch einen Bonus von bis zu 25 ct/kWh für seinen selbstverbrauchten Solarstrom. Dieser Eigenverbrauchsbonus ist wie ein Tilgungszuschuss anzusehen. Im Normallfall kann bei einer PV-Anlage auf einem Einfamilienhaus nur über die Zwischenspeicherung von Solar-Strom ein Eigenverbrauch < 30% erreicht werden. Mit der Zwischenspeicherung des tagsüber zu viel erzeugten PV-Stroms im Storage G2 plus XL wird der Eigenverbrauch deutlich erhöht und es kann so ein zusätzlicher Bonus für die Finanzierung des Speichersystems generiert werden. Bei einer PV-Anlage aus 2011 mit 7,5 kWp auf einem Einfamilienhaus mit 5.000 kWh Jahresstromverbrauch wird alleine über den Eigenverbrauch bis zu 10.000,-€ Eigenverbrauchsbonus gemäß EEG generiert mit dem dann das Speichersystem bezahlt ist. Zusätzliche ersparte Stromkosten aus dem hohen Autarkiegrad führen zu einem ordentlichen Gewinn des Betreibers.

Hersteller Bezeichnung Download
luxra ES Download Datenblatt
Solarinvert Storage G2 Plus XL Download Datenblatt
Stromhamster Download Datenblatt
Musterberechnung EFH 7 kWp + 20 kWh Speicher Download Datenblatt
Musterberechnung Gewerbe 30 kWp + 60 kWh Speicher Download Datenblatt
REFUsol PV Heater Datenblatt Heater
Endkundenflyer inkl. Heater

Solar_Bottom_Solarkauf
Impressum  |  Standort  |  Datenschutz  |  Sitemap
Share |
© text & webdesign GmbH
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail